ÖSTERREICH-BIBLIOTHEK

Adresse: Branišovská 31b 
České Budějovice, 370 05  [Karte]
Öffnungszeiten: Mo - Fr  8-20 Uhr | Sa 9-16 Uhr
(Nach 17 Uhr ist der Einzug ins Gebäude möglich nur mit der ID Karte Südböhmische Universität.)
E-mail: library@lib.jcu.cz
Bibliothek Director: PhDr. Helena Landová
Telephon: +420 38 903 6600 (6601)


Büchersuche: ONLINE KATALOG (Publikationen aus der Österreich-Bibliothek sind bei den einzelnen Büchern in der Anmerkung gekennzeichnet mit "Österreich-Bibliothek")


Über die Bibliothek

Die Österreich-Bibliothek wurde in Budweis am 27.3.1993 feierlich eröffnet, zur Zeit der Eröffnung wurde sie von der Zentralbibliothek der Pädagogischen Fakultät der Südböhmischen Universität verwaltet. Nach dem Umzug der Fakultätsbibliotheken der Südböhmischen Universität in die gemeinsame Bibliothek hat die Österreich-Bibliothek seit Januar 2010 ihren Sitz in der Akademischen Bibliothek der Südböhmischen Universität. Zum 31.12.2009 umfasste die Österreich-Bibliothek 6363 Bände. Die Österreich-Bibliotheken vermitteln der Öffentlichkeit österreichische Literatur und Informationen über Österreich. Die Österreich-Bibliothek in Budweis ist eine von sieben Österreich-Bibliotheken in der Tschechischen Republik. Weitere befinden sich in Brünn, Liberec, Olmütz, Opava, Pilsen und in Znojmo. Die Österreich-Bibliotheken werden begründet und unterstützt von dem österreichischen Ministerium für europäische und internationale Angelegenheiten im Einvernehmen mit der entsprechenden Institution der tschechischen Seite.
Zusammenstellung des Bestands Der Bestand der Österreich-Bibliotheken ist auf Austriaca orientiert, also Bücher österreichischer Autoren und Literatur über diese Autoren, Bücher mit Schwerpunkt Österreich, seine Geschichte, Kultur, Gegenwart und Fachpublikationen österreichischer Autoren aus den Bereichen Kunstgeschichte, Psychologie, Philosophie, Naturwissenschaften usw.. Teil des Bestands sind auch Periodika. Der Bestand wird ständig ergänzt.
Ausleihe

Die Österreich-Bibliothek befindet sich im 2. Stock der Akademischen Bibliothek der Südböhmischen Universität auf separaten Regalen. Die Belletristik ist alphabetisch geordnet, die Sekundärliteratur steht im Anschluss an die einzelnen Autoren. Die Fachliteratur ist nach Teilgebieten geordnet, diese sind auf den Regalen gekennzeichnet. Das Ausleihen der Bücher richtet sich nach der Bibliotheksordnung der Akademischen Bibliothek der Südböhmischen Universität. Leser kann auf der Basis eines gültigen Ausweises jeder Angestellte und Studierende der Südböhmischen Universität sein, aber auch Interessenten aus den Reihen der Öffentlichkeit. Diesen Interessenten wird ein Benutzerausweis der Akademischen Bibliothek der Südböhmischen Universität ausgestellt.
Links:

  • Homepage der Österreich-Bibliotheken

    Institutionen:
  • Österreichische Botschaft in Prag
  • Österreichisches Kulturforum Prag
  • Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten
  • Wirtschaftsabteilung der österreichischen Botschaft (Portal der österreichischen Wirtschaft)

    Österreich-Bibliotheken in der Tschechischen Republik:
  • Österreich-Bibliothek Brünn
  • Österreich-Bibliothek Liberec
  • Österreich-Bibliothek Olmütz
  • Österreich-Bibliothek Opava
  • Österreich-Bibliothek Pilsen
  • Österreich-Bibliothek Znojmo